neues Logo 2017

 

Newsletter 1/17

Vorschau Newsletter 1/17

 

youvent logo

 

Alle Achtung Logo

BallonsUnser Traum

» Wir haben einen Traum, dass Kinder mit und ohne Behinderungen gemeinsam im Kindergarten aufwachsen und voneinander lernen, als Jugendliche zusammen die Schule besuchen und ihre Freizeit miteinander verbringen, Ausbildung und Berufsleben gemeinsam durchlaufen und sich in ihren Fähigkeiten ergänzen. «

Doch Behinderte und Nichtbehinderte, das sind in der Regel immer noch unterschiedliche Welten in unserem Alltag. Berührungspunkte gibt es kaum und das Wissen über die Lebenswelten von Menschen mit Behinderungen ist bei Nichtbehinderten nur sehr gering oder überhaupt nicht vorhanden.

Mit diesem Zustand wollen wir uns als Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von intakt, dem Arbeitsbereich für inklusive Arbeit mit Kindern und Jugendlichen mit und ohne Behinderungen der Evangelischen Jugend in Baden, nicht abfinden.
Vielmehr wollen wir daran arbeiten, dass Grenzen zwischen Menschen mit und ohne Behinderung abgebaut und Barrieren überwunden werden.

Dies geschieht bei intakt dadurch, dass wir Freizeiten für Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderung durchführen, Projekttage für Konfirmandengruppen und Schulklassen anbieten, Informationsveranstaltungen und Schulungen und Lehrgänge für interessierte Menschen mit und ohne Handicap durchführen, um Inklusion dadurch in unterschiedlichen Bereichen zu fördern.

Wir erproben besonders im Freizeitbereich verschiedene Modelle der Inklusion und haben mit dieser Arbeit sehr positive und bereichernde Erfahrungen in der Begegnung von Kindern und Jugendlichen mit und ohne Behinderung gemacht. Diese Erfahrungen möchten wir weitergeben! Durch Anregungen und konkrete Unterstützung wollen wir dazu ermutigen, das Thema Inklusion aufzugreifen.

Wir wünschen uns, dass die Chancen, die in den Begegnungen und im Zusammenleben von Menschen mit und ohne Behinderungen liegen, dadurch vielen Kindern und Jugendlichen zugänglich gemacht werden.