Die Vollversammlung

>>> Was ist die VV überhaupt?

Einmal im Jahr wird die Vollversammlung des Jugendverbands intakt einberufen. Sie ist die demokratische Basis für unsere Arbeit.

Jugendliche ab 14 Jahren, die in den letzten zwei Jahren aktiv an einem Angebot teilgenommen oder mitgearbeitet haben, werden dazu eingeladen.

Sie können Aktionen und die Jahresplanung des kommenden Jahres mitentscheiden. Erfahrungen und Erlebnisse bei einer Maßnahme von intakt kann man einbringen und mit eigenen Ideen und Vorschlägen die inklusive Arbeit aktiv mitgestalten.

Interessierte haben dort die Gelegenheit, die Leute kennen zu lernen, die bei intakt mitarbeiten und bekommen einen Einblick in die Konzeption der inklusiven Arbeit.

Die Vollversammlung wählt den Vorstand, der Vorschläge und Beschlüsse der VV weiterbearbeitet und die Umsetzung vorbereitet.

Für den Vorstand kann man ab 16 Jahren kandidieren, wenn man aktiv bei Veranstaltungen und Projekten von intakt mitarbeitet und Zeit und Lust hat, hinter die Kulissen der Gremienarbeit zu schauen. Jedes Jahr werden zwei neue Vorstandsmitglieder gewählt, jeweils für einen Zeitraum von zwei Jahren.

In den Gremien der Evangelischen Jugend in Baden ist intakt durch Mitglieder der Vollversammlung vertreten.